Stiftung Warentest: Zahnseide überzeugt die Prüfer

April 16th, 2014

So wichtig die Zahnseide für gesunde Zähne wäre, so selten nutzen sie die Menschen: Gut die Hälfte der Deutschen benutzt gar keine Zahnseide, berichtete das Institut der Deutschen Zahnärzte 2010. Dabei drohen Karies und Parodontose bei Erwachsenen vor allem dort, wo keine Zahnbürste den Bakterienbelag von den Zahnhälsen entfernen kann: in den Zahnzwischenräumen.

Und obwohl die Reinigung mit den dünnen Fäden für Anfänger durchaus trickreich zu erlernen ist, wäre es ein Leichtes, den Kariesschutz für wenig Geld zu verbessern. Denn eine aktuelle Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt, dass fast alle angebotenen Produkte sehr gut reinigen. Die Kosten bewegen sich bei täglichem Gebrauch im Centbereich. Lediglich die Handhabung führt dazu, dass die meisten Zahnseiden im Test „nur“ gut abschneiden. Continue reading »